Anzeige
Ein leckeres Burger-Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Texas Burger

Article Image Media

Einfach zubereitet und superlecker: Dieses Rezept aus dem "Wild West Burger" in Berlin ist perfekt für alle Burgerfans, die sich zuhause was Tolles gönnen wollen. Für den großen Hunger kann man noch mehr Beläge aufstapeln.

Anzeige

Zubereitung:

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 20 Min

150 g

Rindfleisch-Paty

2 Scheiben

Cheddar Cheese

1

Burger-Bun (Brötchen)

1Klecks

Burgersoße (zB. Barbecue-Soße)

1

Tomate

1

Lollo Biondo (Blattsalat)

1

rote Zwiebel

1

Gewürzgurke

0.5 handvoll

Mix Salat (Rucola, Eisberg, Radico)

2 Prisen

Salz

2 Prisen

Pfeffer

Das 150g Beef-Paty wird 3 Minuten je beidseitig gegrillt und mit Salz und Pfeffer bestreut. Gleichzeitig wird der Burger Bun durch die Mitte geschnitten und in einem Salamander-Ofen oder einfach einem normalen Ofen getoastet. Das Fleisch wird auf dem Grill mit Cheddar Cheese belegt, die Burger Buns werden aus dem Ofen geholt und mit Burger Soße belegt. Dann mit einem Lollo Biondo-Salatblatt, Tomatenscheiben, Roten Zwiebelringen und Gewürzgurke belegen. Das Fleisch wird aus dem Grill genommen und oben drauf gelegt. Dann kommt noch eine halbe Handvoll Mix Salat (Rucola, Eisbergsalat, Radico) drauf. Zum Schluss wird die obere Hälfte vom Burger Bun aufgelegt und fertig ist der Texas Burger! Man kann ihn mit normalen Pommes, Süsskartoffel Pommes, Curly Fries oder Wedges servieren.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Melonenbrot Toast
Rezept

Melonenbrot Toast

  • 12.07.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group