Anzeige
Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Tagliatelle mit Garnelen

Article Image Media

Schmackhaftes Nudelgericht nach einem Rezept aus dem "Q-West" in Bochum

Anzeige

ZUBEREITUNG

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 20 Min

100 g

Garnelen (geschält)

50 g

Cocktail-Tomaten

20 g

Parmesan

200 ml

Zitronen-Ingwer-Sauce

100 g

frische, gelbe Tagliatelle

60 g

Zuckerschoten

4 g

Lauchzwiebeln

1 EL

Sesammischung

Die Tagliatelle in Salzwasser bissfest kochen. Die Zuckerschoten kurz anblanchieren. Die Tomaten halbieren, Garnelen putzen, den Frühlingslauch in scheiben schneiden und den Parmesan reiben.

Die Zitronensauce im Wok zum Kochen bringen und mit den Zuckerschoten, Tomaten und Nudeln vermengen. Die Garnelen in einer separaten Pfanne scharf anbraten, würzen und auf kleiner Flamme ziehen lassen. Die Nudel auf einem vorgewärmten Teller anrichten und mit den Garnelen garnieren. Zum Schluss die Sesamkörner und den Parmesan darüberstreuen.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Klassiker: Spargel mit Kartoffeln und Butter aus dem Thermomix
Rezept

Klassiker: Spargel mit Kartoffeln und Butter aus dem Thermomix

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group