Anzeige
Geheimnisse der mexikanischen Küche

Tacos Costras

Article Image Media

Der Taco ist das typischste Gericht aus Mexiko. Doch zu jedem guten Taco gehört auch eine gute Salsa. Köchin Ana Martorell zeigt, wie's gelingt!

Anzeige

1

FÜR DIE TACOS:

1

Maismasse

4 Scheiben

Rindfleisch

1 nach Belieben

Käse

1nachBeieben litre

Olivenöl

1 nach Belieben

Salz

2

FÜR DIE SALSA:

5

Tomaten

1

Zwiebel

2

Knoblauchzehen

1 nach Belieben

Chili

1 nach Belieben

Salz

Zubereitung:

1 Für die Salsa, das Gemüse in einer heißen Pfanne kochen bis es leicht angebrannt ist. Dann zusammen mit dem Chili in einem Mixer feinhacken.

2 Kleine Kugeln aus der Maismasse formen und ausrollen. Die fertigen Tortillas auf beiden Seiten in einer Pfanne braten.

3 Das Fleisch etwas salzen und in einer heißen Pfanne braten. Vor dem Wenden den Käse drauflegen. Die Scheibe Fleisch dann wenden und zusammen mit dem Käse braten, bis das Fleisch durch ist und der Käse eine braune Kruste gebildet hat.

4 Die Tortilla mit dem Fleisch füllen und vor dem Essen mit Salsa würzen.  

 

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Paella
Rezept

Echtzeitkochen Paella reloaded

  • 25.07.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group