Anzeige
Ein fluffiges und süßes Brot - Rezept aus Abenteuer Leben am Sonntag

Süßer Ploatz

© sixx.de

Ein leckeres Dessert darf nie fehlen. Am besten sollte es da schnell und einfach gehen. "Süßer Ploatz" ist dafür genau richtig. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt.

Anzeige

Süßer Ploatz 

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 30 Min
Teig

500 g

Roggenmehl (Typ 1150)

15 g

Salz

280 ml

Milch

0,5 g

Würfel Hefe (21)

15 g tablespoon

Zucker (1)

500 g

Weizensauerteig (Starter im Supermarkt)

1 Stückchen

Butter

Belag

150 g

Sahne

150 g

Milch

4

Eier

1 EL

Honig

0.5

Zitrone

2 EL

Mascarpone

1

Vanille

150 g

Zucker

1 handvoll

Früchte nach Belieben

Schritt 1: Hefe

Hefe quellen lassen mit Milch und Zucker.

Schritt 2: Verkneten

Mehl, Salz, Sauerteig und Hefe mischen und zu einem Teig verkneten.

Schritt 3: Ruhen lassen

Teig 1 Stunde gehen lassen. Backpapier mit Butter bestreichen und den Teig flach verteilen, einen Rand hochziehen und 40 min gehen lassen. 

Schritt 4: Zutaten mischen

Sahne, Milch, Haselnussöl, Eier, Zucker, Zitronenschale mischen

Schritt 5: Backen

Masse mit auf den Teig geben 200°C 40 min Backen

Schritt 6: Anrichten

Mascarpone mit Zucker und Vanille aufschlagen, mit dem Belag garnieren


© 2023 Seven.One Entertainment Group