Anzeige
Diese vergessenen Gerichte kann man sich schmecken lassen! Rezepte aus Abenteuer Leben im TV.

Süße Senfrahmsuppe mit Nierentörtchen

Article Image Media

Burkhard Schork hat eine Vorliebe für vergessene Gerichte, die früher Alltag waren, aber heute in Vergessenheit geraten sind. Wie wäre es mit Schillers Leibgericht „Schunken“, süßer Senfrahmsuppe mit Nierentörtchen oder die grobgewolfte Bratwurst der 11.Generation? Burkhard Schork zeigt uns wie man aus diesen Gerichten ein Gourmet-Menü der besonderen Art macht. Das ist nicht nur lecker, sondern auch gar nicht so schwer nach zu kochen. In diesen Rezepten wird die Zubereitung der verschiedenen vergessenen Gerichte Schritt für Schritt erklärt.

Anzeige

Verschiedene vergessene Gericht

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 50 Min
  • Gesamtzeit 60 Min
Für die Nierentörtchen:

200 g

frische Kalbniere oder Schweineniere

1 Prise

Pökelsalz

200 g

frisches weißes Brät vom Metzger (oder Geflügelfarce)

1 Prise

Meersalz

1 Prise

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

1 EL

Schmalz für die Form

Zutaten für Senfrahmsuppe:

1St.

Zwiebel

1St.

Knoblauchzehe

100 g

mehligkochende Kartoffeln

1 EL

Schmalz zum anschwitzen

750 ml

Fleisch- oder Metzelbrühe

200 ml

Sahne

200 g

saure Sahne

2 TL

süßer Senf

1 Schuss

Malzessig

1 Prise

Meersalz

1 Prise

Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

1 Flasche

Weizenbier

1 Prise

Safranpulver

Zum Anrichten

4 EL

geschlagene Sahne

4 Zweige

Thymian

Anzeige
Anzeige

Süße Senfrahmsuppe mit Nierentörtchen

Schritt 1: Niere würfeln und mit Eiern mischen

Die Niere säubern, trocken tupfen und in feine Würfel schneiden. Mit Eiern und eine kräftige Prise Nitritpökelsalz vermischen und in ein Sieb geben, kurz in kochendes Wasser halten, abtropfen und dann auskühlen lassen.

Schritt 2: Nierewürfel würzen und garen

Die Nierenwürfel mit dem Brät vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Hilfe von Teelöffel in eine gefettete Mini-Muffinform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Ober- und Unterhitze (ca. 130 Grad Umluft) ca. 20 Minuten garen.

Anzeige

Schritt 3: Zwiebel und Knoblauch schneiden

Für die Senfrahmsuppe Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. In einem Topf wenig Schmalz erhitzen und die Zwiebel und Knoblauchwürfel darin hellbraun anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen, die Kartoffelwürfel zugeben und bei niedriger Temperatur ca. 10 – 15 Minuten garkochen.

Schritt 4: Suppe zubereiten

Sahne und saure Sahne zufügen, die Suppe pürieren, durch ein feines Sieb streichen, noch einmal aufkochen und mit Senf, Essig sowie Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mit etwas Weizenbier verdünnen. Damit die Suppe schön gelb wird, Safranpulver einrühren.

Anzeige

Schritt 5: Nierentörtchen mit Sahne und Thymian servieren

Die Nierentörtchen etwas auskühlen lassen, aus der Form lösen und zusammen mit der Senfrahmsuppe in vier tiefen Tellern anrichten. Mit einem Klecks Sahne und einen Thymianzweig garniert servieren.

Guten Appetit!

Hier geht's zum Rezeptclip:

Anzeige
16.03.2020

Schork und die vergessenen Gerichte

Burkhard Schork ist Jäger, Metzger, prämierter Küchenchef und hat eine Vorliebe für vergessene Gerichte. Wie wäre es mit Schillers Leibgericht oder süßer Senfrahmsuppe mit Nierentörtchen? Burkhard zeigt uns, wie man ein ganz besonderes Gourmet-Menü macht.

  • Video
  • 10:48 Min
  • Ab 12
Mehr Informationen
Klassiker: Spargel mit Kartoffeln und Butter aus dem Thermomix
Rezept

Klassiker: Spargel mit Kartoffeln und Butter aus dem Thermomix

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group