Anzeige
Ein saftig, leckerer Burger. Rezept und Anleitung.

Sudhaus Burger

Article Image Media

Speck, Salat und Gurken machen diesen saftigen und leckeren Rinderburger zu einem wahren Genuss. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt. 

Anzeige

Sudhaus Burger: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 40 Min
  • Gesamtzeit 55 Min

1,5 kg

Rinderschulter vom Metzger

1 kg

Mehl

80 g

Zucker

2

Eier

2

Eigelb (ca. 50 g)

50 g

Butter

2 Würfel

Hefe

200

Treber

350 ml

Milch

2 TL

Salz

10

Salatblätter

1

Röstzwiebel

10

Essiggurken

1Bisschen

BBQ-Sauce

20

Speckscheiben

Schritt 1: Patties formen

Je 150 Gramm Rinderschulter frisch vom Metzger mit dem Fleischwolf verarbeiten und anschließend zu Burger Patties formen. Diese dann beidseitig am Grill braten je nach gewünschtem Gargrad.

Schritt 2: Hefeteig zubereiten

Mehl, Milch, Zucker, Eier, Eigelb, Butter, Hefe, und Treber zu einer Masse vermengen. Dann den Hefeteig 1 Stunde abgedeckt in warmer Umgebung gehen lassen. Danach die Buns formen, auf ein bemehltes Brett legen, abdecken und wieder 15 Minuten gehen lassen. 

Schritt 3: Buns backen

Anschließend die Burger Buns für 18 Minuten bei 180 Grad Heißluft backen, kurz anrösten und auf den Teller legen.

Schritt 4: Burger belegen

Ein Salatblatt nehmen und darauf eine BBQ Sauce nach Wahl verteilen. Darauf dann das Fleisch-Patty, den angebratenen Speck, eine Tomatenscheibe, Gurke, geröstete Zwiebel und den oberen Bun geben.

Als Beilage werden Pommes und zweierlei Saucen serviert. Hausgemachte Schnitzei BBQ Sauce und Schmand.

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Lachs Panna Cotta
Rezept

Lachs Panna Cotta

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group