Anzeige

Sternegericht zum Nachkochen

Article Image Media

Das Rezept zum Do-it-yourself Sternegericht - so gelingt ein leckeres Gourmet-Essen ganz einfach zuhause!

Anzeige

Zubereitung:

30 g

Butter

5

Minimaiskolben

3 EL

Barbequesauce

6 EL

Hagebuttenmark

2

Teebeutel Hagebuttentee

150 g

Kartoffeln

1 nach Belieben

Muskat

1

Sternanis

80 ml

Sahne

200 g

Hagebuttenmarmelade

0.5

Süßkartoffel

800 g

US-Roastbeef (prime)

4 EL

Rinderfond

20 g

Butter

1

Gelatine

2 Prisen

Kurkuma

1

Lorbeerblatt

50 g

Popcornmais

1 EL

Öl

100 ml

Geflügelbrühe

50 g

Sahne 33%

300 g

Frische Maiskörner

1 Kartoffel weichkochen, anschließend Pürieren. Mit Milch/Sahne, Salz und Muskat abschmecken.

2 Den Popcornmais zu Popcorn rösten und leicht salzen.

3 Die frischen Maiskörner mit der Sahne und Brühe weichkochen. Einen Teelöffel Gelatine zugeben, glatt mixen und kaltstellen.

4 Die Minimaiskolben in etwas Butter und Kurkuma dünsten. Die BBQ-Sauce mit der Hagebuttenmarmelade vermengen und abschmecken. Etwas Hagebuttentee zugeben. In Halbkugeln einfrieren. 500 ml Hagebuttentee mit Gelatine aufkochen und die Kugeln darin durchziehen.

5 Das Roastbeef portionieren und braten.

6 Die Süßkartoffel schälen und in Fond mit Sternanis und Lorbeer aufkochen.

 

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Neue Fahrradgadgets 2024

Neue Fahrradgadgets 2024

  • Video
  • 10:22 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group