Anzeige
Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal Spezial"

Spinatknödel mit Andechser Bergkäse auf Babyblattspinat

Eine leckere Knödelvariante mit einer fruchtigen Vinaigrette.

Anzeige

Zubereitung:

  • Vorbereitungszeit 25 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 40 Min

300 g

Weißbrot (altbackenes)

250 g

Milch

800g some

Babyspinat ( Spinat als Deko aufheben)

30 g

Butter

1

Zwiebel

2

Eier

1 Prise

Salz, Pfeffer, Muskat,

50 g

Sauerrahm und Knoblauch

250 g

Bergkäse (Andechser Bergkäse) Parmesan

600 g

Waldpilze (Pfifferlinge, Steinpilze, Kräuterlinge Steinchampignons-je nach Saison)

1 Strauch

Petersilie

1 Bund

Lauchzwiebeln

1 Strauch

Kirschtomaten

50 g

Sahne

50 g

Milch

Knödel

Das klein gewürfelte Weißbrot mit so viel Milch übergießen wie es annimmt. Den Spinat in Butter mit Zwiebeln und Knoblauch an sautieren, etwas abtropfen lassen und klein schneiden.  Eier und Spinat zum Brot geben, Sauerrahm, mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken und alles leicht vermengen. Aus der Masse kleine Knödel formen, den gewürfelten Bergkäse in die Mitte des Knödels einarbeiten und wieder formen. Zum Schluss in Salzwasser, ca. 15 Min, leicht köcheln lassen.

Waldpilze

Waldpilze putzen und klein schneiden. Waldpilze in Butter mit Petersilie, Lauchzwiebeln und Kirschtomaten an sautieren, abschmecken mit Salz, Pfeffer, Knoblauch. Zum Schluss etwas Sahne und Milch zu geben und kurz durch schwenken.  

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit! 


© 2022 Seven.One Entertainment Group