Anzeige
Rezepte aus der Sendung

Spezialitätenbattle Napfkuchen

Article Image Media

SPEZIALITÄTENBATTLE

Anzeige
  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 45 Min
  • Gesamtzeit 65 Min
Für Moderner Napfkuchen

250 g

weiße Schokolade

270 g

Butter

280 g

Zucker

250 g

Mehl

5

Eier

1 Tasse

Espresso

1

Limette

20 g

Sahne

10 g

Kahlúa

Für Traditionellern Napfkuchen

250 g

Butter

250 g

Zucker

250 g

Mehl

250 g

Sahne

4

Eier

0,5 Päckchen

Backpulver

1

Vollmilch Kuvertüre

1

Weiße Kuvertüre

1

Kakaopulver

Anzeige

Modern

Anzeige

Napfkuchen mit Kaffeesoße und Limettenzucker

Anzeige

Zubereitung

250 g Butter zusammen mit der Schokolade in einem Topf auflösen. 250 g Zucker, die Eier und das Mehl dazugeben und mit einem Schneebesen so unterheben, dass keine Luft untergehoben wird. Die Gugelhupf-Form mit Butter einfetten und die Teigmasse einfüllen. Bei 180°C den Kuchen 20 Minuten im Ofen backen.

Für die Soße 30 g Zucker und Kahlúa in einen Topf geben und karamelisieren. Mit einer Tasse Espresso ablöschen. 20 g Butter und Sahne dazugeben und kurz aufkochen lassen.

Für den Limettenzucker etwas Limettenabrieb mit Zucker vermengen.

Den Kuchen aus der Form lösen und in kleine Stücke schneiden. Etwas normalen Zucker auf die Stückchen geben und karamelisieren.

Die Kaffeesoße auf einen Teller geben, Küchenstückchen darauf drappieren und mit dem Limettenzucker dekorieren.

TRADITIONELL

Napfkuchen

Zubereitung

Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Eier, Sahne und Backpulver dazugeben und das Mehl zum Schluss unterrühren. Einen Teil der Teigmasse in eine andere Schüssel geben und mit etwas Kakaopulver vermengen.

Die Gugelhupf-Form einfetten, die helle Teigmasse einfüllen und darauf die Schokoladenmasse geben. Mit einem Löffel den Teig grob vermengen und bei 190°C 45 Minuten im Ofen backen.

Die dunkle und helle Kuvertüre jeweils in einem Wasserbad zum Schmelzen bringen.

Den Kuchen kurz abkühlen lassen und aus der Form lösen. In Stücke schneiden, auf einem Teller anrichten und mit der flüssigen hellen und dunklen Schokolade garnieren.

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Das Mönchs-Tattoo - der heilige Stich

Das Mönchs-Tattoo - der heilige Stich

  • Video
  • 08:23 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group