Anzeige
Leckerer Spätzle Bun mit saftigem Hackfleisch Patty: Rezept aus Abenteuer Leben täglich

Spätzle Burger

© sixx.de

Burger mal anders. Wie wäre es mit Brotlos, aber dafür mit Spätzle und dazu ein Burger Patty mit Bacon verfeinert? Da schmilzt einem das Wasser im Mund zusammen. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt und mit Video erklärt. 

Anzeige

Spätzle Burger

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 30 Min
Spätzle Buns

200 g

fertig gegarte Spätzle oder Knöpfle

100 g

Bergkäse

2

Eier

3 EL

Reismehl

1

Etwas Fett zum anbraten

1 cm

Ausstechring (ca. 6-8 Durchmesser)

Hackfleisch Patty

1

PaketFrühstücks Bacon

300 g

Rinderhackfleisch frisch

2

Eier

0 plate

Saucen Spiegel (Garnitur)

250 ml

fertige Demi Glace

1

Gemüsezwiebel

3 Blätter

Gelatine

1 Tube

Kräutersalate

Karotten Ketchup

3

Karotten

500 ml

Orangensaft

1 TL

Currypulver

0,5 TL

Ingwerpulver

1 EL

Honig

1 EL

Stärke

Für die Saucen Spiegel Platte 

Schritt 1: Gemüse schneiden

Eine Gemüsezwiebel in 2 cm lange Streifen schneiden und in Fett ausbacken. 3 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die fertige Demiglace um 1/3 einkochen und die eingeweichte Gelatine darin auflösen. Die gebackenen Zwiebeln hineingeben.

Schritt 2: Gelee ausstechen

Das Ganze auf einem Backblech mit Backpapier ausfüllen, kaltstellen (mindestens 1 Stunde) und mit dem Ausstecher die gelierte Masse ausstechen und die kleinen Geleeplatten kalt bereitstellen.

Für das Karotten Ketchup (auch mindestens 1 Stunde vorher)

Schritt 1: Zutaten vermengen

Den Orangensaft, das Currypulver, das Ingwerpulver und den Honig in einem Topf zur Hälfte reduzieren. Dann das Stärkepulver dazugeben und aufkochen. Das Ganze kaltstellen.

Für den Spätzle Bun (mindestens 2 Stück):

Schritt 1: Bergkäse reiben

Die Spätzle (oder Knöpfle) mit den Eiern, dem Reismehl und den geriebenen Bergkäse in einer Schüssel aufrühren. Salzen und pfeffern nach Belieben.

Schritt 2: Masse anbraten

Die Masse in einer gefetteten Pfanne im aufliegenden Ausstecher anbraten, dann wenden und ebenfalls die andere Seite braten. Danach im Ofen warm stellen.

Für das Hackfleisch Patty:

Schritt 1: Bacon schneiden

Den Bacon in feine Würfel schneiden. Den Bacon, das Hackfleisch und die Eier gründlich durchkneten.

Schritt 2: Pattys formen

Danach ca. 8 cm breite und daumendicke Pattys formen und langsam in einer gefetteten Pfanne braten. Danach im Ofen warm stellen.

Schritt 3: Burger zusammenstellen

Zuerst den Spätzle Bun auf einem Teller auflegen, garnieren mit Kräutersalaten. Dann den Hackfleisch Patty auflegen. Darauf den Gelee-Saucen-Spiegel und das Karotten-Ketchup geben. Abschließend das zweite Spätzle Bun auflegen und alles genießen.

Mehr Informationen
Spätzle
Rezept

Maronen-Kässpätzle mit geschmolzenen Pfeffer-Zwiebeln

  • 04.12.2018
  • 16:26 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group