Anzeige

Spargel Panna Cotta

Article Image Media

Ein sonst so süßer Klassiker mal auf andere Weise

Anzeige

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

1

Vanilleschote

1 Prise

Salz

3 Blätter

Gelatine

100 g

Parmesan, geriebener

50 g

Schinken, roher

1

Limette

Den Spargel schälen, das Ende abschneiden, die Stangen in Scheiben schneiden. Die Sahne aufkochen, Vanilleschote aufschlitzen und mit reichlich Salz und den Spargelscheiben beifügen, etwa 15 Min. köcheln lassen. Vanilleschote entfernen, Masse pürieren und durch ein Sieb geben. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken, der noch heißen Spargelsahne beigeben. Die Spargelmasse in Gläser füllen, ca. 3 Stunden kühl stellen. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Für die Cracker den Schinken (wirklich sehr fein!) hacken, mit Parmesan und reichlich Pfeffer mischen. Großzügig auf einem Blech mit Backpapier verteilen. Die Cracker bei 220 Grad etwa 6 Minuten backen. Auf dem Blech auskühlen lassen und die Cracker dann in gewünschte Form schneiden und die Panna Cotta damit garnieren.

Mehr Informationen
Spargel-Pattie Burger
Rezept

Spargel-Pattie Burger

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group