Anzeige
Die pikante Chorizo-Wurst gibt dieser Kartoffelsuppe den nötigen Pepp.

Spanische Kartoffelsuppe mit Chorizo-Wurst

© kabel eins

1 Liter

Schuss Oivenöl

2

Zwiebeln

1 kg

Kartoffeln

3

Chorizo-Würste

2

Knoblauchzehen

100 ml

Weißwein

2

Stangen Lauch

2

Lorbeerblätter

1

kl. Hand voll Petersilie

2 Zweige

Rosmarin

1 Stück

kl. Butter

1 Prise

Muskat, Salz, Pfeffer, Zucker

750 ml

Gemüsebrühe

1

kl. Hand voll Basilikum

Anzeige
  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 45 Min
  • Gesamtzeit 60 Min

ZUBEREITUNG

Olivenöl in einen Topf geben und erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln und Lauch hacken und hinzugeben. Mit einer Prise Muskat, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Die Chorizo-Wurst klein schneiden, Kartoffeln würfeln und alles hinzugeben. Mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen. Mit Basilikum und Petersilie köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.

Am Ende im Teller anrichten und mit einem Klecks Sahne servieren.

GUTEN APPETIT!


© 2023 Seven.One Entertainment Group