Anzeige
Jugend kann nicht kochen - Ostspezial

Soljanka, Milchnudeln, Jägerschnitzel - JKNK Ostklassiker

Article Image Media

Achim Müllers Rezepte für die Ostklassiker: Soljanka, Milchnudeln, Jägerschnitzel, aus dem "Jugend kann nicht kochen - Ostspezial"

Anzeige

Soljanka

1

SOLJANKA

1 kg

Jagdwurst

250gr

blauer Speck

1 Glas

Saure Gurken

500gr

Kartoffeln

1 Liter

Wasser

2 EL

Tomatenmark

1

Zitrone

1 Glas

Letscho

2

Zwiebeln

5

Lorbeerblätter

200gr

Schmand

1 nach Bedarf

Salz, Pfeffer, Paprikapulver (edelsüß)

1nachBedarf litre

Sonnenbumenöl

2

JÄGERSCHNITZEL

1 kg

Jagdwurst

2

Eier

200gr

Semmelbrösel

200gr

Mehl

1nachBedarf litre

Sonnenbumenöl zum Anbraten

1 nach Bedarf

Salz und Pfeffer zum Abschmecken

3

MILCHNUDELN

1 kg

Nudeln, am besten Hörnchennudeln

200 ml

Wasser

3 EL

Zucker

1 EL

Butter

1 Liter

Milch

1 Packung

Vanillepudding

Zubereitung:

1 Zuerst die Jagdwurst, die Zwiebeln und die sauren Gurken in mittelgroße Würfel schneiden. Den Speck ebenfalls fein würfeln und in einer Pfanne mit etwas Öl auslassen.

2 Anschließend die Jagdwurst dazu geben und anbraten. Dann mit etwas Paprikapulver würzen und das Tomatenmark dazu geben. Nun die Zwiebeln und die Gewürzgurken in die Pfanne schütten. Die Lorbeerblätter oben darauflegen. Umrühren und ein Glas Letscho (eingekochten Paprika) in die Pfanne gießen. Und nun das Wasser dazu. Umrühren. Wer möchte, kann noch ein paar geschälte und in Würfel geschnittene Kartoffeln dazu geben. Wichtig ist, den Gurkenfond dazu zu gießen. Er gibt das typische süß saure Aroma. Alles kochen lassen bis die Zutaten gar sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3 Mit etwas Schmand, einer Zitronenscheibe in einem tiefen Teller anrichten.

Zubereitungsart: einfach / Zeitaufwand: gering

Anzeige
Anzeige

Jägerschnitzel

Zubereitung:

1 Zuerst die Jagdwurst schräg anschneiden und ca. 1,5 cm dicke Scheiben abschneiden. In eine kleine Schüssel Mehl geben, in einer zweiten die beiden Eier verquirlen, in eine dritte die Semmelbrösel schütten. Nun die Jagdwurstscheiben panieren, d.h. zuerst in das Mehl, dann in das Ei und zum Schluss in die Semmelbrösel geben und  von beiden Seiten wenden.

2 In eine Pfanne das Pflanzenöl geben und wenn es heiß ist, die panierten Wurstscheiben hinein legen und von beiden Seiten goldbraun anbraten.

3 Dazu passen Nudeln und eine Tomatensoße.

Zubereitungsart: einfach / Zeitaufwand: 15 Minuten

Milchnudeln

Zubereitung:

1 Zuerst das Wasser in den Topf geben, die Milch dazu geben. 1 EL Zucker dazu. Anschließend zum Kochen bringen.

2 In eine Schüssel das Vanillepulver schütten und mit etwas Milch anrühren. An die Milch im Topf die Butter und die Nudeln geben. Weiter kochen bis die Nudeln al dente sind.

3 Dann den Vanillepudding langsam und kellenweise zu den Nudeln geben und dabei immer mit einem Schneebesen verrühren. Auf ganz kleiner Flamme dabei köcheln lasen. 

Zubereitungsart: einfach / Zeitaufwand: 15 Minuten

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Hier geht's zum Rezeptclip:

Mehr Informationen
Lecker Cracker
Rezept

Lecker Cracker

  • 12.07.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group