Anzeige
Eine Süßspeise mit traditionell thüringer Touch: Rezept und Anleitung

Schwarzbier-Tiramisu

Article Image Media

In dieser italienischen Nachspeise befindet sich eine besondere Zutat: Schwarzbier. Das Rezept Schritt für Schritt zum Nachkochen!

Anzeige

Schwarzbier-Tiramisu

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 3 Min
  • Gesamtzeit 23 Min

1

Eigelb

1 EL

Zucker

125 g

Mascarpone

1 TL

Abrieb einer Zitrone

37 g

Löffelbiskuit

100 ml

Schwarzbier

0,5 EL

Kakaopulver

Schritt 1: Zuckermasse aufschlagen

Eigelb und Zucker mit einem Schneebesen mindestens fünf Minuten dick und cremig schlagen.

Schritt 2: Mascarpone dazugeben

Mascarpone löffelweise unterrühren, etwas Schwarzbier und Zitronenschale hinzufügen.

Schritt 3: Schwarzbier hinzufügen

Die Hälfte des Biskuits in eine Form oder Glas legen und mit 50 ml Schwarzbier beträufeln.

Schritt 4: Das Dessert stapeln

Die Hälfte der Mascarpone-Creme auf das eingeweichte Biskuit streichen, übrige Kekse nebeneinander darauflegen und mit restlichen Schwarzbier beträufeln. Die oberste Schicht muss die restliche Creme sein.

Schritt 5: Kaltstellen

Das Tiramisu nun mindestens drei Stunden kalt stellen.
Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben und nach eigenen Wünschen dekorieren.
Gutes Gelingen :-)

Mehr Informationen
Spargel-Pattie Burger
Rezept

Spargel-Pattie Burger

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group