Anzeige
Für jeden Fisch-Fan perfekt. Rezept und Anleitung.

Schollenkotelett mit Kirschtomaten-Buttersauce und frischen Kräutern

Eine knusprige Scholle mit Kirschtomaten, Petersilien und asiatische Knoblauchknolle. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt.

Anzeige

Schollenkotelett mit Kirschtomaten-Buttersauce und frischen Kräutern: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

4

Schollenkoteletts (alternativ 2 große Schollen – siehe Tipp; küchenfertig)

4 Prisen

Salz

200 g

Kirschtomaten

1 kleines bunch

Dill

1 kleines bunch

glatte Petersilie

1 kleines bunch

Basilikum

1

Schalotte

1

asiatische Knoblauchknolle

2 EL

neutrales Öl

100 ml

trockener Weißwein

75 g

Butter

3 Prisen

Pfeffer aus der Mühle

Schritt 1: Gemüse schneiden

Die Schollenkoteletts mit Küchenpapier abtupfen und mit je 1 Prise Salz würzen. Kirschtomaten, Dill, Petersilie und Basilikum waschen und trocknen. Die Tomaten halbieren, die Kräuter samt Stängeln fein schneiden. Schalotte und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

Schritt 2: Koteletts anbraten

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Koteletts darin bei niedriger bis mittlerer Hitze von beiden Seiten anbraten, dann auf einer Pfannenseite zusammenschieben. Tomaten, Schalotte und Knoblauch auf der leeren Pfannenseite dazugeben und 2–3 Minuten anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen und die Flüssigkeit auf die Hälfte der Menge einkochen. Die Butter in Stückchen dazugeben und in der Pfanne bei niedriger Hitze zerlassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3: Servieren

Die Schollenkoteletts auf Teller verteilen, mit der Kirschtomaten-Buttersauce übergießen und mit reichlich frischen Kräutern getoppt servieren. Dazu passen Rosmarinkartoffeln.

Guten Appetit!

Tipp:

Für 4 Schollenkoteletts einfach (Kopf und) Schwanz von 2 etwas größere Schollen entfernen und jede Scholle in etwa gleich schwere Portionsstücke schneiden.


© 2022 Seven.One Entertainment Group