Anzeige
Die wohl erste Schnitzelpizza der Welt. Rezept und Anleitung.

Schnitzelboden Pizza

Article Image Media
© Kabel Eins

Schnitzel als Pizzaboden. Ein klassisches Schnitzel als Pizza serviert mit Tomatensauce und Büffelmozzarella belegt. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt.  

Anzeige

Schnitzel Pizza

  • Vorbereitungszeit 5 Min
  • Zubereitungszeit 25 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

4

Kalbsschnitzel

30 g

Mehl

50 g

Semmelbrösel

200 g

Butterschmalz

1

Ei

1 Prise

Salz und Pfeffer

1 TL

Zitronensaft

1 Dose

Tomaten

1 Bund

Basilikum

2 Packungen

Büffelmozzarella

1 Zehe

Knoblauch

Schritt 1: Kalbsfleisch zubereiten

Kalbsfleisch aus der Oberschale mit einem Butterfly Schnitt öffnen, anschließend mit einem Fleischhammer unter einer Klarsichtfolie dünn klopfen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale einreiben. Das Fleisch in Mehl wenden, danach in das verrührte Ei und als letztes in die Semmelbrösel legen. Öl in der Pfanne erhitzen und die Kalbsschnitzel im Schmalz goldbraun backen.

Schritt 2: Tomatensauce mischen und Pizza belegen

Quick Tomatensoße: Tomaten aus der Dose mit Salz, Pfeffer, Basilikumblättern und Knoblauch mischen. Soße auf dem Schnitzelboden verteilen. Büffelmozzarella in Scheiben schneiden und ebenfalls auf die Schnitzelpizza geben.

Schritt 3: In den Backofen und servieren.

Den Ofen auf Obergrill stellen und 10 min backen lassen. Fertig.

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Lecker Cracker
Rezept

Lecker Cracker

  • 12.07.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group