Anzeige
Rezept aus "Abenteuer Leben Täglich"

Schnitzel American Style

  • Veröffentlicht: 14.05.2024
  • 00:01 Uhr

Schnitzel American Style nach henzischer Art zum Nachkochen! 

Anzeige

Schnitzel American Style

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 80 Min
  • Gesamtzeit 100 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten für 2 Personen

Schnitzel

80 g

Schnitzel

2

dünne Schweineschnitzel

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

2 EL

Mehl

1

Ei

2 EL

Öl und Butter zum Braten

Käsesauce

50 g

Cheddar

50 g

Bergkäse

1 EL

Butter

1 TL

Weizenmehl

100 ml

Vollmilch

Geschmorte Schalotten

250 g

Schalotten

2 EL

Butter

2 EL

Zucker

1 Prise

Salz

1

Rosmarin-Zweig

1

Lorbeerblatt

0,25 Liter

Rotwein

0,25 Liter

roter Portwein

2 EL

Balsamico Sirup

Coleslaw

250 g

Weißkohl

1

kleine Karotte

2 EL

Créme fraîche

2 EL

Mayonnaise

3 EL

heller Balsamicoessig

1 TL

Sojasauce

0,5 TL

Zucker

1 EL

fein geriebener Ingwer

1

Bio-Limette

1 EL

frische Korianderblätter, grob gezupft

1 Prise

Meersalzflocken

1 Prise

Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 9

    Die Cornflakes fein zerbröseln. Die Schnitzel waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern. In Mehl wenden, durch die verquirlten Eier ziehen und anschließend mit den Cornflakes panieren.

  2. Schritt 2 / 9

    Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel bei mittlerer Hitze in ca. 1–2 Minuten pro Seite ausbacken. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  3. Schritt 3 / 9

    Den Cheddar und den Bergkäse fein reiben. Die Butter in einem kleinen Topf aufschäumen, das Weizenmehl darüber stäuben und kurz verrühren. Dann nach und nach mit der kalten Milch aufgießen und stetig rühren, bis die Flüssigkeit andickt. Den geriebenen Käse zugeben und unterrühren auflösen, dabei die Sauce nicht mehr kochen lassen. Die Käsesauce an den Herdrand ziehen und warmhalten.

  4. Schritt 4 / 9

    Die Schalotten schälen und der Länge nach in feine Streifen schneiden. 1 EL Butter in einem Topf erhitzen und die Schalotten mit etwas Farbe anbraten Zucker zugeben und karamellisieren lassen. Salz und Gewürze zugeben.

  5. Schritt 5 / 9

    Mit Rotwein, Portwein und Balsamicosirup ablöschen.

  6. Schritt 6 / 9

    Die Schalotten ca. 60 Minuten leise köcheln lassen. Die Konsistenz sollte kompakt sein. Kräuter entfernen. Restliche Butter einrühren.

  7. Schritt 7 / 9

    Den Weißkohl vom Strunk befreien und in sehr feine Streifen schneiden oder hobeln und in eine Schüssel geben. Die Karotte schälen, grob raspeln und zugeben.

  8. Schritt 8 / 9

    Die Crème fraîche, die Mayonnaise, den Balsamicoessig, die Sojasauce, den Zucker und den Ingwer verrühren. Die Schale von ½ Bio-Limette abreiben und den Saft von der ganzen Limette auspressen. Beides mit dem Koriander zugeben. Dann mit Meersalzflocken und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

  9. Schritt 9 / 9

    Die Marinade über den Weißkohl geben. Alles mit den Händen kräftig durchkneten und nochmals abschmecken.

Guten Appetit!

Mehr Rezepte
Allgäuer Käseschnitzel
Rezept

Allgäuer Käseschnitzel mit Gurkensalat

  • 14.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group