Anzeige
Spicy meets sweet heißt es bei diesem feurigen Dessert: Rezept & Anleitung

Scharfe Churros

Article Image Media

Der spanische Dessertklassiker wird hier modern interpretiert und mit Chilli angefeuert. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt und mit Video erklärt.

Anzeige

Scharfe Churros: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 5 Min
  • Gesamtzeit 15 Min

200 g

Wasser

50 g

Sahne

70 g

Butter

1Schote

Vanille

1Stk.

Zitrone

1 Prise

Salz

125 g

Weizenmehl 550

150 g

Ei

1Schote

Chili

1 Prise

Zimt

1 Prise

Zucker

Schritt 1: Röstmasse vorbereiten

Wasser, Sahne und Butter in einem Topf zum Kochen bringen. Unter ständigen rühren, das Weizenmehl mit einem Kochlöffel dazu geben. So lange rühren, bis sich am Topf ein weißer Belag bildet. Abkühlen lassen.

Schritt 2: Die Masse vorbereiten

In die abgekühlte Röstmasse die Eier, die Aromen und das Chili geben und alles zusammen schön glatt rühren. Einen Topf heißes Fett aufstellen (Fondue Topf). Die Masse in einen Spritzbeutel geben.

Schritt 3: Churros frittieren

Die Masse mit einer Schere in gleich lange Streifen schneiden und diese ins heiße Fett geben. Je nach Größe ca. 2-5 Minuten frittieren. Zimt und Zucker auf einen Teller geben und die warmen Churros darin wälzen.

Schritt 4: Servieren!

Anschließend sollten die Churros umgehend serviert werden.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Hier geht es zur Videoanleitung für die scharfen Churros:

Mehr Rezepte
Allgäuer Käseschnitzel
Rezept

Allgäuer Käseschnitzel mit Gurkensalat

  • 14.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group