Anzeige
Salat aus Abenteuer Leben: Rezept & Anleitung

Salat von Muscheln, Lachs und Garnelen in Cocktailsoße

Appetizer gefällig? Mit sehr geringem Zeitaufwand und einer einfachen Zubereitungsart kann dieser Salat aus Muscheln, Lachs und Garnelen gezaubert werden. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt.

Anzeige

Salat von Muscheln, Lachs und Garnelen in Cocktailsoße: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 5 Min
  • Gesamtzeit 25 Min

1 Stück

Lachs

1 Dose

geräucherte Austern in Öl

100 g

gekochte Garnelen oder Krabben

Je 0.25

rote + gelbe + grüne Paprika

1

Orange

1

Limette

1 Zweig

Dill

0.5

Chili

100 g

Mayonnaise

100 g

Joghurt

30 g

Ketchup

0,5 TL

Senf

1 EL

Zucker

FÜR DIE BROTSTICKS

2 Scheiben

Toastbrot

1

Knoblauchzehe

1 Zweig

Rosmarin

Schritt 1: Lachs anbraten

Den Lachs würfeln und kurz in Öl anbraten.

Schritt 2: Lachs würzen

Mit Salz und etwas Limettensaft würzen und dann abkühlen lassen.

Schritt 3: Cocktailsoße herstellen

In der Zwischenzeit Mayo, Joghurt, Ketchup, Limettensaft, Limetten- und Orangenabrieb, Senf, Zucker, Salz, kleingewürfelte Chili und fein gehackten Dill verrühren.

Schritt 4: Lachs und Soße verrühren

Paprika fein würfeln. Orange schälen und filetieren. Filets zusammen mit Paprika, Garnelen und dem abgekühlten Lachs vorsichtig unter das Dressing rühren.

Schritt 5: Brotsticks rösten

Für die Toastbrotsticks Öl zusammen mit Rosmarin und Knoblauch in einer Pfanne erhitzen, Brot darin goldbraun rösten.

Schritt 6: Anrichten

Meeresfrüchtesalat zusammen mit den Brotsticks auf dem Blattsalat anrichten und servieren.

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Sommerrolle
Rezept

Sommerrollen Garnelen

  • 12.11.2018
  • 10:15 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group