Anzeige
Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Rumpsteak “Strindberg” in der Senf-Zwiebelkruste

Article Image Media

Fränkisches Gericht aus dem Hotel-Restaurant "Goldener Adler" in Hallstadt bei Bamberg.

Anzeige

200 g

pariertes Roastbeef vom Jungbullen

2 EL

Senf

1

Zwiebel

100 g

Mehl

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

  • Vorbereitungszeit 5 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 15 Min

Zubereitung:

Das Roastbeef parieren und ein 200 g Steak aus dem Roastbeef schneiden.

Das Steak mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.

Den Senf mit etwas Meerrettich mischen und eine Seite des Steaks mit Senf-Meerrettich-Mischung bestreichen, anschließend mit Zwiebelbrunoise (kleine Zwiebelwürfel) bedecken und andrücken.

Diese Steakseite mehlieren (mit Mehl bestäuben), das Steak wenden und auch die andere5 Steakseite mehlieren.

Das Steak von beiden Seiten scharf anbraten, bis das Fleisch goldbraun ist, und anschließend im Ofen garen (5-7 Minuten je nach Fleischdicke und nach Garstufen-Wunsch).

Zum Schluss ca. 1 Minute ruhen lassen. 

Dazu passen Bratkartoffeln und Beilagensalat.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Hier geht's zum Rezeptclip:

Mehr Informationen
DDR Luxus Gerichte mit Achim Müller

DDR Luxus Gerichte mit Achim Müller

  • Video
  • 10:25 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group