Anzeige
Verbrauchercheck im Russen-Supermarkt

Rote Grütze mit Vanillesoße

Dirk Hoffmanns leckeres Dessert mit Lebensmitteln aus dem Russen-Discounter. Schnell zubereitet und schmeckt fantastisch!

Anzeige

Zubereitung:

1

FÜR DIE GRÜTZE:

600 g

Beerenfrüchte tiefgefroren

200 ml

Rotwein

120 g

Zucker

1 Messerspitze

Zimt gemahlen oder eine Zimtstange

4 Stk.

Sternanis

30 g

Speisestärke

2

FÜR DIE VANILLESOSSE:

300 ml

Vollmilch

1

Vanillestange

2 EL

Vanille Puddingpulver

80 g

Zucker

1 Prise

Salz

Für die Grütze:

1 Den Rotwein mit Zucker, Zimt und Sternanis langsam erwärmen damit die Aromen sich schön entwickeln können. Ein wenig Rotwein beiseite stellen zum kalten anrühren der Speisestärke.

2 Nun die Früchte hinzugeben und das ganze einmal aufkochen lassen.

3 Jetzt die Im Rotwein angerührte Speisestärke hinzugeben und nochmals unbedingt aufkochen lassen.

4 Die Grütze in eine Schüssel füllen und zugedeckt abkühlen lassen.

Für die Vanillesoße:

1 Die Vanillestange längst aufschneiden und mit dem Zucker und dem Salz langsam aufkochen lassen.

2 Haltet ca. 50 ml Milch zurück damit wir auch hier das Puddingpulver anrühren können.

3 Wenn die Milch aufgekocht ist das in der restlichen, kalten Milch angerührte Pulver hinzugeben und unter ständigem rühren aufkochen lassen.

4 Die Soße in eine Schüssel oder Krug füllen und abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

Guten Appetit!


© 2022 Seven.One Entertainment Group