Anzeige
Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Rindsauce - Keyeh Tzebhi / Zigni

Article Image Media

Würzige Rindsauce aus der eritreischen Küche

Anzeige

ZUBEREITUNG

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 60 Min
  • Gesamtzeit 70 Min

3

große Zwiebeln

150m litre

Raspel Öl

3 EL

Berbere (eritreischer Gewürzmischung) / scharfes Paprikapulver

1

gehackter frischer Knoblauch

250 g

gehackten frischer Tomaten

500 g

Rindfleisch

0,5 TL

gemahlener Koriander

2 EL

Duftbutter

Zwiebeln klein hacken und in Öl goldbraun braten. Rühren und die Berbere (Gewürzmischung) dazugeben und rühren. Ab und zu wenig Wasser dazugeben und rühren. 10 Minuten zu gedeckt ziehen lassen. Die gehackten Tomaten und Knoblauch zugeben und rühren. 10 Minuten auf kleiner Flamme langsam ziehen lassen.

Fleisch in Würfel schneiden und zu der scharfe Tomatensauce geben, rühren, zugedeckt ca. 20 Minuten garen lassen, und noch einmal Halbe Glas Wasser dazu geben, rühren noch mal 20 Minuten garen lassen. Zum Schluss mit gemahlener Koriander, Duftbutter und Salz nach Geschmack würzen und fertig ist die Zignisauce.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Der beste Street-Food Markt in LA

Der beste Street-Food Markt in LA

  • Video
  • 09:24 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group