Anzeige
Dieses Tatar ist mit italienischen Spezialitäten verfeinert. Rezept & Anleitung

Rindertatar all' albese

Article Image Media

Mit schwarzem und weißem Trüffel, Olivenöl und Parmesan gehört dieses Rindertatar klar in die Riege der italienischen Spezialitäten. In diesem Rezept wird die Anleitung Schritt für Schritt erklärt. 

Anzeige

Tatar di Manzo all Albese

  • Vorbereitungszeit 15 Min

400 g

Rinderfilet (oder Keule)

40 g

Olivenöl extravergine

10 g

Fleur de sel

16 g

schwarze oder weiße Trüffel (am besten aus Alba)

50 g

Parmesan (24 Monate gereift)

Schritt 1: Das Fleisch zubereiten

Das Filet mit einem scharfen Messer in kleine Würfel schneiden, mit Olivenöl anmachen, salzen.

Schritt 2: Tatar formen

Filet einen Ring drücken und so kleine Pasteten formen und auf den Tellern anrichten.

Schritt 3: Mit Parmesan und Trüffel anrichten

Zum Schluss mit einem Hobel Parmesanspäne und Trüffel darüber reiben.

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Das Mönchs-Tattoo - der heilige Stich

Das Mönchs-Tattoo - der heilige Stich

  • Video
  • 08:23 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group