Anzeige
Hochwertiges Fleischgericht mit lecker rauchwürziger Sauce aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Rib Eye mit geräuchertem Blue Cheese Sauce und glacierten Möhren

Article Image Media
© Copyright 2016 © Pixelcoma

Mal ganz ehrlich - Steak geht immer. Wenn dann auch noch eine leckere Soße dabei ist, wie hier eine aus geräuchertem Blue Cheese, dann ist in Sachen Essen alles perfekt. Das schönste dabei: dieses Gericht ist sehr einfach nachzumachen dank des Rezeptes aus der "Bar3" in Wien.

Anzeige

300 g

Rib Eye

120 g

Baby Möhren

50 ml

Möhrensaft

15 ml

Ahornsirup

1 g

Agar Agar

1 Prise

Salz

1kleine handful

Kürbiskerne

1 Prise

Petersilie

500 g

Stilton Käse (geräuchert)

200 g

Schmand

1 Tasse

Sahne

2

grüne Peperoni

4

Schalotten

2

Knoblauchzehen

1 Schuss

Worcestershire Sauce

1. Das Rib Eye

Rib Eye mit Salz und Pfeffer würzen und auf die gewünschte Garstufe braten.

2. Die Möhren

Babykarotten putzen und blanchieren. Karottensaft einkochen, mit Ahornsirup und Salz abschmecken und mit Agar Agar eindicken.
Karotten kurz durch den Saft schwenken, geröstete Kürbiskerne und Petersilie zum Schluss dazugeben und anrichten.

3. Die Sauce

Schalotten, Knoblauch und die Peperoni in Stücke schneiden und leicht anschwitzen. Bluecheese in kleine Stücke zerteilen und in Sahne aufkochen, dann den Schmand, die Schalotten, den Knoblauch und die Peperoni dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Liquid Smoke abschmecken.

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Akkuschrauber-Hacks

Akkuschrauber-Hacks

  • Video
  • 10:03 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group