Anzeige
Dieses Gericht vereint italienische Pasta mit der französischen Küche: Rezept aus Abenteuer Leben

Ravioli mit Ratatouille

Hausgemachte Ravioli mit leckerem Ratatouille nach Chefkoch Achim Müller. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt.

Anzeige

Ravioli mit Ratatouille: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 25 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 40 Min
FÜR DEN TEIG

200 g

Mehl

2 Stk.

Eier

2 EL

Wasser

1 Prise

Mediterrane Kräuter

2 EL

Semmelmehl

FÜR DIE FÜLLUNG

250 g

Rinderhack

1 Ganze

Zwiebel

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

FÜR DAS RATATOUILLE:

400 g

Tomaten

2 Stücke

Paprikaschoten

1 Ganze

Aubergine

1 Ganze

Zucchini

1 Ganze

Knoblauchzehe

1 Ganze

Schalotte

1 Prise

Mediterrane Kräuter

1 Dose

Passierte Tomaten

Schritt 1: Teig zubereiten

Für den Teig Mehl, Eier und Gewürze vermengen, nach und nach das Wasser zugeben. Außerdem feingehackte Kräuter miteinarbeiten. Dann gut durchkneten und zugedeckt einige Minuten ruhen lassen.

Schritt 2: Ravioli - Füllung vorbereiten

Währenddessen die Füllung zubereiten. Dafür das Rinderhack mit kleingewürfelten Zwiebeln vermengen und mit den Gewürzen abschmecken.

Schritt 3: Ravioli formen

Den Teig nun dünn ausrollen und in zwei gleich lange Streifen teilen. Auf einem Streifen mit einem Löffel je ein kleines Häufchen der Füllung im Abstand von circa 10 cm legen. Den zweiten dünnen Teigstreifen nun darauf legen, sanft andrücken und die einzelnen Ravioli mit der Teigrolle "abschneiden".

Schritt 4: Ravioli kochen

Die Ravioli in kochendem Wasser für ca. 8 Minuten garen.

Schritt 5: Ratatouille zubereiten

Für das Ratatouille das Gemüse mundgerecht schneiden und anbraten. Mit der Aubergine beginnen und dann nach und nach das andere Gemüse zugeben. Zuletzt Knoblauch und Zwiebel untermischen. Die Gemüsepfanne mit den passierten Tomaten ablöschen und die Soße mit ausreichend Salz, Pfeffer und mediterranen Kräutern abschmecken. 

Schritt 6: Anrichten

Die Nudeln auf dem Ratatouille platzieren und noch dampfend servieren.

Guten Appetit! Die Videoanleitung für das Gericht gibt es hier:

Mehr Rezepte
Dosen-Ravioli_web1
Rezept

Exotische Ravioli

  • 30.09.2014
  • 13:55 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group