Anzeige
Rezept aus dem "Konservencheck"

Ralfs Südamerikanisches Surf & Turf

Article Image Media

Mit diesem tollen Rezept von Ralf Meuser wird aus einem peruanischen Dosensnack ein leckeres Surf & Turf - unbedingt ausprobieren!

Anzeige

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 40 Min

2

Putenbrüste

4 EL

Salsasoße

1 nach Belieben

Rosmarinzweig

1

Knoblauchzehe

70 g

geriebener Cheddar

2 EL

Makrele in Öl (alternativ: Thunfisch)

1 Handvoll

Nachos

2 EL

Creme fraiche

1

Süßkartoffel

0.5

rote Paprika

1 Handvoll

kleine Tomaten

0.5

Avocado

0.25

Ananas

1 nach Belieben

Basilikum

1nachBeieben litre

Pflanzenöl

1 nach Belieben

Salz, Pfeffer und Paprika zum Abschmecken

1 Putenbrüste in Medaillons schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und zusammen mit der halbierten Knoblauchzehe in etwas Öl von beiden Seiten goldbraun anbraten.

2 In der Zwischenzeit Nachos in eine Schüssel bröseln, das Öl aus der Fischdose und ca. 1/4 des zerkleinerten Dosenfisches dazugeben. Cheddar reiben und zusammen mit Creme fraiche unter die Fisch-Nacho-Mischung geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und alles gut vermengen.

3 Putenmedaillons mit Salsasoße bestreichen und die Fisch-Käse-Masse als Topping darauf geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 10 Minuten überbacken.

4 In der Zwischenzeit Süßkartoffel schälen, in dünne Streifen schneiden und in Pflanzenöl anbraten. Paprika ebenfalls in Streifen schneiden und zur Süßkartoffel geben. Tomaten vierteln, Avocado in Streifen und Ananas in Würfel schneiden. Erst kurz vor dem Servieren mit etwas frischem Basilikum in die Pfanne geben.

5 Medaillons auf dem Gemüse anrichten und servieren.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Klassiker: Spargel mit Kartoffeln und Butter aus dem Thermomix
Rezept

Klassiker: Spargel mit Kartoffeln und Butter aus dem Thermomix

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group