Anzeige
Ein Steak-Sandwich mit süßen Komponenten: Rezept & Anleitung

Ralfs Steak-Sandwich mit Geleia de Mocoto

© sixx.de

Das Steak-Sandwich mit Geleia de Mocoto vereint geschickt süße und salzige Komponenten. Neben saftigem Rindersteak mit das Sandwich mit Erdnussbutter und Mozarella verfeinert. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt und mit Video erklärt. 

Anzeige

Ralfs Steak-Sandwich mit Geleia de Mocoto: Rezept und Zubereitung 

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 30 Min
FÜR DIE MARINADE

80 g

Geleia de Mocoto (alternativ: Karamellsirup)

1 EL

Erdnussbutter

FÜR DAS SANDWICH

6 Scheiben

Toastbrot

1 n.B.

Erdnussbutter

4 Scheiben

dünne Rinderhüftsteak

1

Tomate

¼

Gurke

½

Banane

½

Mozzarella

1 n.B.

Salatblätter

Schritt 1: Marinade herstellen

Geleia und Erdnussbutter in einer Pfanne verflüssigen. 

Schritt 2: Fleisch marinieren

Steak von beiden Seiten kurz scharf anbraten und dann mit der Marinade bestreichen.

Schritt 3: Belag vorbereiten

Toastbrot toasten oder in einer Pfanne rösten. Jede Scheibe dünn mit Erdnussbutter bestreichen. Tomate, Gurke, Banane und Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 4: Sandwich belegen

Jeweils 2 Scheiben mit Salat belegen. Auf jeweils eine Salat-Toastbrotscheibe Gurken- und Bananenscheiben, auf die jeweils andere Tomaten- und Mozzarella-Scheiben legen, mit der Marinade bestreichen und jeweils ein Steak darauflegen. Sandwich zusammensetzen und ggf. mit Holzspießen fixieren.

Schritt 5: Im Ofen backen

Für ca. 5 min bei 180 Grad im Ofen erwärmen und anschließend servieren.

Guten Appetit!

Die Videoanleitung für Ralfs Steak-Sandwich mit Geleia de Mocoto gibt es hier:

Mehr Rezepte
Pastrami-Sandwich
Rezept

Pastrami-Sandwich aus "Harry und Sally"

  • 16.04.2019
  • 15:02 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group