Anzeige
Ein Rezept von Ralf Meuser aus "Abenteuer Leben - täglich"

Ralf's Porco die Salmone mit Ratatouille & Brotstangen

Article Image Media
© kabeleins

Ein Ratatouille aus Mama's Küche und etwas verfeinert von Ralf Meuser!

Anzeige

Zubereitung:

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 40 Min

1

Schweinefilet

2

Knoblauchzehe

1

Eigelb

1 EL

Honigsenf

60 g

Lachscreme

2 EL

Schmand

2 EL

Sahne

2 EL

Kapern

30 g

Sardellen

50 ml

Zitronensaft

50m litre

Pflanzenöl

1Strauch

Thymian

Schweinefilet von Sehnen befreien, mit Salz und Pfeffer würzen und in etwas Öl anbraten. Knoblauch und Thymianzweig mit in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ca. 20 min garen lassen.

Eigelb verquirlen. Unter ständigem Rühren Öl zugießen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Senf, Lachscreme, Schmand und Sahne unterrühren. Sardellen, Kapern und Knoblauch sehr klein schneiden und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und Zitronensaft abschmecken.

Gemüse klein würfeln und in Olivenöl anbraten – hartes Gemüse zuerst, weiches zuletzt. Mit Balsamico ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und passierte Tomaten unterrühren.

Währenddessen Toastbrot entrinden und in Olivenöl, Salz und Knoblauch kross braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und in dünne Sticks schneiden.

Fleisch in feine Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten. Mit der Lachs-Mayo bedecken und zusammen mit dem auf Salatblättern angerichtetem Ratatouille servieren. 

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
DDR Luxus Gerichte mit Achim Müller

DDR Luxus Gerichte mit Achim Müller

  • Video
  • 10:25 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group