Anzeige
Konservencheck 27

Ralfs indische Yellow Powder Suppe mit Gemüse und Hühnchen

Article Image Media

Die leckere indische Yellow Powder Suppe mit Gemüse und Hühnchen aus dem "Konservencheck". Hier das Rezept zum Ausprobieren. 

Anzeige

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 35 Min

2

Putenbrüste

1 Tasse

rote Linsen

1 nach Belieben

Mehl

1

FÜR DIE SUPPE

500 ml

Kokosmilch

300 ml

Gemüsebrühe

1 nach Belieben

Currypulver

1 Schale

Zitrone, Saft +

1 nach Belieben

Yellow Powder (online erhältlich, alternativ: Knoblauchpulver)

0.25

frische Ananas

2

FÜR DAS GEMÜSE

1

Frühlingszwiebel

1

Knoblauchzehe

1

Karotte

0.5

Paprika, gelb

1 nach Belieben

Staudensellerie

1 nach Belieben

Ingwer

1

Chilischote

50 g

Nussmischung

1

Tomate

1 nach Belieben

Koriander

1nachBeliben

Selleriekraut

3

ZUM ABSCHMECKEN

1 Liter

Sesamö, Salz, Pfeffer

1 Die Linsen nach Packungsangabe kochen.

2 Kokosmilch und Gemüsebrühe aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Zitronensaft und etwas Yellow Powder zugeben und auf mittlerer Hitze köcheln lassen.

3 Die Putenbrüste von Sehnen befreien und in Streifen schneiden. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Zitronenabrieb würzen, in etwas Mehl wenden und in Sesamöl anbraten.

4 In der Zwischenzeit das Gemüse putzen, in kleine Würfel schneiden und in Sesamöl anbraten. Tomaten und Kräuter erst kurz vor dem Servieren dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und anschließend die fertig gekochten Linsen unterrühren.

5 Ananas fein würfeln und in die Suppe einrühren.

6 Alles zusammen in einem  tiefen Teller anrichten und servieren.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Lachs Panna Cotta
Rezept

Lachs Panna Cotta

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group