Anzeige
Rezept aus Abenteuer Leben täglich

Rainbowburger

Article Image Media

Ein skurril aussehender Burger mit einem einzigartigen Geschmack. Viel Spaß beim Nachkochen!

Anzeige

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 40 Min

250 g

Mehl

172 Würfel

frische Hefe

125 g

weiche Butter

30 g

Zucker

3

Eier

500 g

Hackfleisch

8 Scheiben

Bakon (dünn)

0.25

Rotkohl

8 Scheiben

Cheddarkäse

100 g

Rucola

2

Möhren

100 g

Mayonnaise

  • Den Briocheteig herstellen und aus dem Teig kleine Brötchenbällchen formen. Die eine Hälfte wird mit Kurkuma eingefärbt, die andere mit rote Beete Essenz. Die Brötchen müssen bei 200 Grad ca. 10 Minuten im Ofen backen.
  • Das Hackfleisch mit Ei vermengen und ganz simpel nur mit Salz und etwas Pfeffer würzen, Pattis formen und pro Seite 4 Minuten braten.
  • Rotkohl klein schneiden,
  • Mango in Scheiben schneiden,
  • Möhren mit Sparschäler in feine Streifen schälen,
  • Rucola waschen
  • Cheddar ggf zurechtschneiden,
  • Bacon mit Rote Beete Essenz in der Pfanne anbraten bis er die Farbe aufgenommen hat
  • Die Mayo mit 4 Tropfen blauer Lebensmittelfarbe verrühren und das Hackpatti darin wälzen bis es blau ummantelt ist.
  • Dann stapeln: Mit einer bunten Brötchenhälfte anfangen, dann Rotkohl, das blaue Hackpatti, grüner Rucola, gelbe Mango, Cheddarkäse, Möhrenstreifen, roter Bacon und abschließend wieder eine bunte Brötchenhälfte. Damit alles zusammenhält einen Spieß durch die Mitte stecken. Fertig! 
Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Lachs Panna Cotta
Rezept

Lachs Panna Cotta

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group