Anzeige
Ein tolles Gericht für den Frühling aus Abenteuer Leben Täglich

Putenschnitzel in Panko-Kräuterpanade mit Bratkartoffeln

Article Image Media

Andreas Hülsmann steht für Abenteuer Leben Täglich mal wieder in der Küche und zaubert uns leckere Gerichte mit Gemüse und Kräuter aus der Saison. Probieren Sie selbst!

Anzeige

Zubereitung:

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

1 Prise

Salz

1 Bund

glatte Petersilie

1Beet

Gartenkresse

1

Bio-Zitrone

80 g

Panko (japanisches Paniermehl)

50 g

Mandelkerne ohne Haut

1 Prise

Pfeffer aus der Mühle

360 g

Putenbrust

2

Eier (Größe M)

50 g

Mehl

2 EL

Butterschmalz

2

Gefrierbeutel

Hälfte der Schale, Petersilie und Kresse mit Panko mischen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Auf einem flachen Teller auskühlen.

Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne, ca. 30 g schwere Schnitzel schneiden. Evtl. zwischen 2 Gefrierbeutel flacher klopfen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen. Schnitzel nacheinander erst in Mehl, dann im verquirlten Ei und zum Schluss in der Panko-Kräuterpanade wenden und leicht andrücken.

Butterschmalz in 2 Portionen in einer großen Pfanne erhitzen. Schnitzel darin in 2 Portionen von beiden Seiten goldbraun braten. Fertig gebratene Schnitzel warm halten. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schnitzeln auf Tellern anrichten.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Timo kocht über!

Timo kocht über!

  • Video
  • 10:17 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group