Anzeige
Vegetarische Pizza mit frischen Tomaten, Spinat und "Fleisch" aus Erbsenprotein aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Pizza Vegini mit Spinat

Article Image Media

Ein echter Dauerbrenner: Pizza. Diese vegetarische Variante ist schmackhaft und sehr gesund. Der Lieferdienst "Ofenheiß" aus Essen kreirte dieses Rezept.

Anzeige

Zubereitung:

  • Vorbereitungszeit 200 Min
  • Zubereitungszeit 7 Min
  • Gesamtzeit 207 Min

130 g

Mehl

1 g

Hefe

1 TL

Zucker

2 TL

Salz

70 ml

Wasser (kalt)

1 EL

Olivenöl

2 EL

Pizzasauce mit Salz und Pfeffer

100 g

Simply V (veganer Käseschmelz)

130 g

frische Tomaten in Scheiben

70 g

aufgetauten Tiefkühl-Blattspinat

100 g

Vegini Pulled Cubes (gibt es in Österreich im Supermarkt zu kaufen)

1 TL

Oregano

Anzeige
Anzeige
28.12.2018
Episode

Immer mehr bedrohte Tierarten

Laut WWF-Statistik sind die Bestände der Tierarten um 60% zurückgegangen. Immer mehr Tierarten sind vor dem Aussterben bedroht. Doch genauso wie der Mensch dafür verantwortlich ist, kann er es auch verhindern.

  • 02:21 Min
  • Ab 0

Mehl, Hefe, Salz und Zucker miteinander vermengen. Wasser und Öl hinzugeben und zu einem Teig verkneten. Vor dem Ausrollen etwa mindestens drei Stunden abgedeckt ruhen lassen. Anschließend Teig ausrollen, mit zwei Esslöffeln Pizzasauce dünn bestreichen, Käseschmelz aufbringen. Obenauf kommen die Vegini Cubes, der Blattspinat und die Tomatenscheiben. Die Pizza bei 300 Grad in den Kombidämpfer bzw. Backofen legen. Nach 5 Minuten aus dem Ofen holen und mit Oregano bestreuen. Fertig!

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Akkuschrauber-Hacks

Akkuschrauber-Hacks

  • Video
  • 10:03 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group