Anzeige
Zutaten und Zubereitung nach Frank Rosin

Pizza-Tomatensauce

Article Image Media

Hier gibt's das Rezept für die perfekte Tomatensauce, damit der italienische Klassiker gelingt!

Anzeige

250 g

stückige Tomaten (aus der Dose)

250 g

passierte Tomaten (aus der Dose)

3 EL

Olivenöl

2 EL

Tomatenmark

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer aus der Mühle

1 Prise

Zucker

4 EL

Stängel Basilikum (alternativ 1 getrocknet)

2 TL

Zweige Oregano (alternativ 2 getrocknet)

  • Vorbereitungszeit 15 Min

Zubereitung:

Die gestückelten und die passierten Tomaten in eine große Schüssel geben. Olivenöl, Tomatenmark, Zucker Salz und Pfeffer dazugeben. Alles mit dem Stabmixer sorgfältig pürieren.

Die Sauce nach Belieben noch einmal abschmecken und bei Bedarf nachwürzen. Basilikum und Oregano waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und fein hacken, dann unter die Sauce heben

 

Tipp: Die Pizza nach Belieben zum Beispiel mit hauchdünn geschnittener italienischer Salami und Peperoni belegen, mit – wichtig! – Mozzarellawürfeln bestreuen. und nach dem Backen mit Rucola bestreuen.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Rezepte
Spargel-Pattie Burger
Rezept

Spargel-Pattie Burger

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group