Anzeige
Die außergewöhnlichsten Donut-Varianten aus Abenteuer Leben Täglich!

Pizza Donut

Article Image Media

Sie möchten etwas Neues ausprobieren? Dann haben wir dieses Rezept für Sie. Der Pizza-Donut bringt ganz gewiss eine Abwechslung auf den Speiseplan.

Anzeige

Zubereitung: 

500Gramm

Mehl Typ 405

300Ml

lauwarmes Wasser

5Gramm

frische Hefe

1 Prise

Salz

4

Salamischeiben

1 Packung

geriebener Käse

4

rote Zwiebelscheiben

1

kleine Zwiebel

2

Knoblauchzehen

2 EL

Olivenöl

1 Dose

Tomaten, gestückelt

1 EL

Tomatenmark

1 Glas

Rotwein (0,1 l)

1 Zweig

Rosmarin

1

kleine Chilischote

6Blätter

Oregano frisch

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und im heißen Öl in einem flachen, weiten Topf oder in einer tiefen Pfanne andünsten, jedoch keine Farbe nehmen lassen. Die Tomaten samt Saft hinzufügen, Tomatenmark unterrühren und mit Rotwein auffüllen. Rosmarin, Chilischote und Oregano hinzugeben. Salzen und pfeffern. Die Sauce nun ohne Deckel auf niedrigster Stufe mindestens 30 Minuten köcheln lassen. Immer wieder abwechselnd einen Schuss Rotwein und Wasser hinzufügen.

Die Sauce soll zum Schluss sehr dick, fast wie eine weiche streichfähige Paste sein und aromatisch duften.

Teig:

Die Hefe in dem Wasser auflösen und mit dem Salz und dem Mehl in eine Küchenmaschine geben und 20 Minuten!! Zu einem Teig verrühren. Diesen dann abgedeckt mit einem feuchten Tuch für 2 Stunden an einen Warmen Ort stellen.

Den Teig ausrollen, rund ausstechen und in der Mitte ein Loch ausstechen. Mit Tomatensugo bestreichen, Salami, Zwiebeln und Käse darauf gebe und für 5-8 Minuten in den mit mindestens 250°C vorgeheizten Backofen geben.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Drinks zum Essen

Drinks zum Essen

  • Video
  • 08:06 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group