Anzeige
Ein klassisches tschechisches Rezept aus Mein Lokal, Dein Lokal

Pilsner Rindergulasch

Article Image Media

Ein einfaches Rezept für ein leckeres Gulasch, wie es im tschechischen Restaurant "Hurvinek" in Dresden zubereitet wird.

Anzeige

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 140 Min
  • Gesamtzeit 150 Min

3

Zwiebeln weiß

1.5Deziiter litre

Öl

1 TL

Kümmel (ganz oder gemahlen)

1

Suppenlöffel Tomatenmark

800 g

Rind

4 Liter

öffel Paprika Edelsüß (gemahlen)

1 EL

Salz

1 TL

Pfeffer

2

Knoblauchzehen

200 g

Mehl

Zwiebeln klein schneiden und im Öl dunkel braun anbraten, dazu Kümmel, Paprika und Tomatenmark zugeben, bis alles schön braun ist. Mit ca. 2l Wasser aufgießen. Das Fleisch in ca. 3 cm große Stücke schneiden und in der Soße kochen, bis das Fleisch gar ist. Dann das Fleisch rausnehmen, mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen und mit Mehl (das wir in einer Pfanne geröstet haben) andicken. Danach das Fleisch wieder dazu und nur noch auf ganz kleiner Flamme ziehen lassen. Fertig ist die tschechische Spezialität.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Hier geht's zum Rezeptclip:

Mehr Informationen
DDR Luxus Gerichte mit Achim Müller

DDR Luxus Gerichte mit Achim Müller

  • Video
  • 10:25 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group