Anzeige
Hier trifft scharfer Pfeffer auf weiche Nüsse: Rezept & Anleitung

Pfeffer-Nuss-Makronen

Article Image Media

Diese Plätzchen bieten eine würzige Abwechslungen zu den süßen Leckereien. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt und mit Video erklärt.

Anzeige

Pfeffer-Nuss-Makronen: Rezept & Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 25 Min
  • Gesamtzeit 35 Min

400 g

Haselnüsse (gemahlen)

80 g

Vollkorn Semmelbrösel

1 Prise

Muskat

0,5 TL

Tellicherry Pfeffer

1 TL

Meersalz

3Stk.

Eier

250 g

Puderzucker

0,5 TL

Currypulver

20Stk.

Backoblaten

1 EL

Kürbiskerne

Schritt 1: Die Füllung vorbereiten

Die Haselnüsse mit Semmelbröseln, Muskat, Pfeffer und Meersalz mischen. Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Nach und nach Puderzucker unterrühren, dabei ständig weiterschlagen. Currypulver mit 2 EL der Eiweiß-Masse verrühren, Nüsse unter die restliche Masse heben und auf Backoblaten verteilen.

Schritt 2: Ab in den Backofen!

Mit Curry-Baisermasse und Kürbiskernen verzieren und etwa 25 Minuten im vorgeheizten Backofen (125 °C, Ober/ Unterhitze) backen.

Anzeige
Anzeige

 

Guten Appetit!

Anzeige

Hier gehts zur Videoanleitung für das Rezept:

Mehr Rezepte
Schnitzel American Style
Rezept

Schnitzel American Style

  • 14.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group