Anzeige
Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Penne mit Lachsstreifen

Article Image Media
© kabel eins

Penne passt gut zu Soßen, denn sie werden durch die spezielle Form der Nudel optimal aufgenommen. Das Rezept stammt aus dem Restaurant "La Perla" in Bielefeld-Brake.

Anzeige

Zubereitung:

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

300 g

Penne

100 g

Shrimps

150 g

Räucherlachs

100 g

Zucchini

400 ml

passierte Tomaten

200 ml

Sahne

50 ml

trockenen Weißwein

2 EL

Olivenöl

1

Knoblauchzehe

1 Prise

Pfeffer

1 Prise

Salz

0,5 Handvoll

Petersilie oder Schnittlauch zum Dekorieren

Die Penne nach Anleitung in Salzwasser bissfest kochen.

Zucchini in Streifen schneiden und zusammen mit den Shrimps in Olivenöl in einer Pfanne kurz anbraten. Den fein gehakten Knoblauch hinzufügen, kurz anschwitzen lassen und dann mit Weißwein ablöschen.

Passierte Tomaten und die Sahne angießen, ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Soße darf nicht zu flüssig sein. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die gekochten Nudeln gut abtropfen lassen, in die Soße geben, vermengen und ca. 1 Minute ziehen lassen.

Zum Anrichten

Die Penne auf einem Teller anrichten und mit dem in groben Streifen geschnittenen Räucherlachs belegen. Zum Schluss mit Petersilie oder Schnittlauch dekorieren.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Klassiker: Spargel mit Kartoffeln und Butter aus dem Thermomix
Rezept

Klassiker: Spargel mit Kartoffeln und Butter aus dem Thermomix

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group