Anzeige
Rezept von Ali Güngörmüs aus "Koch die Box!"

Orientalischer Couscoussalat

Article Image Media

Holen Sie sich die Gourmet-Küche nach Hause! Mit diesem Rezept von Ali Güngörmüs  aus "Koch die Box!" und dem Koch-Tutorial dazu wird die orientalische Vorspeise zum Kinderspiel!

Anzeige

Zubereitung:

100 g

Feinkorn-Hirse

1

Paprika türkisch

½

Salatgurke

2

Lauchzwiebelstangen

1Handvoll

Petersilie

1

Knoblauchzehe

1

Peperoni

8

schwarze Oliven

1 TL

Paprikapulver edelsüß

50 g

Haselnüsse

½

Limette

1 Prise

Curcuma

1Handvoll

Dill

1Handvoll

Minze

1Handvoll

Rosinen

50 g

Pinienkerne

½

Granatapfel

2Stangen

Staudensellerie

1/2

Granny Smith Apfel

1/2

Zitrone

8

Cherry oder Dattel Tomaten

1

Mango

1Handvoll

Koriander

Couscous mit etwas Curcuma und Wasser zum kochen bringen. Haselnüsse grob hacken und mit Pinienkernen goldgelb anrösten. Gemüse und Kräuter klein schneiden und in eine Schale geben. Nachdem der Couscous eine Weil vor sich hin geköchelt hat, werden ein paar Rosinen hinzugegeben. Den Mangokern entfernen, schälen und in streifen schneiden. Granatapfelkerne aus dem Apfel herausklopfen. Dann den Salt mit Olivenöl, Zitronen- und Limettensaft anmachen und Couscous untermischen.

Optionales Gadget: Mangoschäler

Sie wollen eine Herausforderung? Versuchen Sie, wie die Kandidaten von "Koch die Box!", diese Vorspeise mit dem Loup de Mer mit dem Fenchel-Safran Gemüse als Hauptspeise in 90 Minuten zuzubereiten! Im Koch-Tutorial erklärt Ali Güngörmüs, wie es geht.

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Dutch Oven-Kochkunst: Grillprofi Tom Heinzle enthüllt seine Meisterwerke

Dutch Oven-Kochkunst: Grillprofi Tom Heinzle enthüllt seine Meisterwerke

  • Video
  • 12:50 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group