Anzeige
Die bayerische Käsespezialität im Brot. Rezept und Anleitung.

Obazda Schiffchen

© Kabel Eins

Obazda im Roggensauerteig-Brot ist das Highlight auf dem Brotzeit-Tisch. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt.

Anzeige

Obazda Schiffchen

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 35 Min

275 g

Roggenmehl 1150

150 g

Weizenmehl 1050

175 g

Roggensauerteig (alternativ 20g Obstessig)

12 g

Salz

25 g

Brotbrösel vom Vortag oder älter

350 g

Wasser

15 g

Hefe

1 Prise as-you-want

Brotgewürz

500 g

Obazda

Schritt 1: Teig zubereiten

Zutaten 10 Min langsam kneten. Teig in Portionen a 100 g teilen und oval ausrollen.

Schritt 2: Obazda hineingeben

In die Teigmitte eine eiskugelgroße Portion Obazda geben.

Teigränder ca. 1cm umklappen und den Obazda grob auf der Innenfläche verteilen.

Schritt 3: Garnieren und Backen

Nach Belieben als Topping Zwiebeln und/oder Kümmel aufstreuen.

Bei 240°C im Ofen mit Dampf ca. 15 Minuten knusprig backen.


© 2023 Seven.One Entertainment Group