Anzeige

New York Cheesecake mit frischen Himbeeren und Creme Chantilly

Article Image Media

Leckere Nachspeise mit Himbeeren

Anzeige

Zubereitung des Cheesecakes:

  • Vorbereitungszeit 180 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 195 Min

200 g

Gluten freie Butterkekse

100 g

Butter

200 g

Frischkäse (Philadelphia oder Exquisa)

600 g

Crème fraîche

200 g

weiße Kuvertüre (Schokolade)

150 g

Puderzucker

1 Stück

Zitrone

1 Schale

Himbeeren

1Handvoll

Obst für Deko

100 g

Sahne

1 TL

Puderzucker und Vanille

  • Den Butterkeks fein bröseln und mit der Butter (Zimmertemperatur) gut durchkneten.
  • Dann das Ganze auf acht runde Förmchen (ca. 8 cm Durchmesser, 4 cm Höhe) verteilen und zu einem Boden andrücken.
  • Kuvertüre langsam im Wasserbad erwärmen, so dass sie flüssig wird.
  • Frischkäse und Crème fraîche miteinander verrühren. Dann den Saft und Abrieb einer Zitrone und den Puderzucker dazu geben und gut verrühren.
  • Die geschmolzene Kuvertüre unter die Masse ziehen und gleichmäßig auf die Förmchen verteilen, glatt streichen und für ca. drei Stunden in den Kühlschrank stellen.
Anzeige
Anzeige

Zubereitung der Chantilly Creme:

  • Zunächst die Creme: Die Sahne wird mit dem Puderzucker und der Vanille (vorzugsweise gemahlen, bei Vanilleschoten das Mark aus der Schote kratzen) Steif geschlagen.
  • Den Cheesecake aus den Förmchen lösen und mit den Himbeeren und der Chantilly Sahne auf einen Teller anrichten.

Guten Appetit!

Mehr Informationen
DDR Luxus Gerichte mit Achim Müller

DDR Luxus Gerichte mit Achim Müller

  • Video
  • 10:25 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group