Anzeige
Leckeres Mousse von der Tonkabohne mit Amaretto

Mousse von der Tonkabohne

Article Image Media

Ein süßes Dessert aus weißer Schokolade, Amaretto, Sahne und Eiern zum nachkochen.

Anzeige

Zubereitung:

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 150 Min
  • Gesamtzeit 165 Min

1

Ei

1

Eigelb

2

Tonkabohnen

175 g

weiße Kuvertüre

2 cl

Amaretto

2 Blätter

Blatt Gelatine

250 ml

Schlagsahne

  • Die weiße Kuvertüre vorsichtig über dem Wasserbad schmelzen.
  • Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Tonkabohnen mit einer Muskatnussreibe reiben.
  • Das Ei und das Eigelb mit dem Amaretto und den gemahlenen Tonkabohnen über dem Wasserbad
    schaumig bis zur Rose aufschlagen.
  •  Die Gelatine ausdrücken und in die Masse geben.
  • Anschließend die geschmolzene Kuvertüre (bei gleicher Temperatur wie die aufgeschlagene Masse) unterrühren.
  • Danach die geschlagene Sahne vorsichtig und gleichmäßig unterheben.
  • Das fertige Mousse in eine Glasschüssel oder portionsweise in Schälchen füllen und zugedeckt 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Neue Fahrradgadgets 2024

Neue Fahrradgadgets 2024

  • Video
  • 10:22 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group