Anzeige
Echtzeitkochen: Blitzschnelle küche

Leckerer Auflauf aus Griechenland: Moussaka in 10 Minuten

© Kabel Eins

Blitzschnelle Moussaka: den Auberginen Auflauf aus Griechenland in eurer Küche. Abenteuer Leben Koch Sebastian Dickhaut testet das Rezept in 10 Minuten.

Anzeige

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 5 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 15 Min

Zutaten

für die Moussaka:

½ litre

Frittierfett

1 Stück

Lammsteak

200 g

Bio-Kartoffeln

eine pinch

Salz

1

Knoblauchzehe

1 TL

getrockneter Oregano

200 g

Sahne

200 g

Steak

100 g

Feta

nach Belieben

Zimt

nach Belieben

Schwarzer Pfeffer

  1. Schritt 1 / 6

    Frittiertfett auf 180 Grad erhitzen. Die Aubergine waschen und in dünne Scheiben schneiden. Diese im heißen Fett etwa 1 Minute frittieren, herausheben und auf Küchenpapier abfetten lassen. Mit Salz bestreuen, Frittierfett heiß halten.

  2. Schritt 2 / 6

    Knoblauch schälen, halbieren und eine Hälfte mit der Sahne in einer Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln waschen und samt Schale in dünne Scheiben hobeln. Diese in der Knoblauch-Sahne mit Oregano und einer kräftigen Prise Salz 5 Minuten köcheln lassen.

  3. Schritt 3 / 6

    Das Steak in dünne Scheiben schneiden und dann hacken. Mit übrigem gehacktem Knoblauch mischen. Feta zerbröckeln.

  4. Schritt 4 / 6

    Hackfleisch im Sieb 1 Minute ins Frittierfett halten, herausnehmen und mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Feta zu den gegarten Kartoffeln geben.

  5. Schritt 5 / 6

    In einer Form schichtweise Auberginen, Hackfleisch und Kartoffeln samt Sauce schichten, sodass die letzte Schicht aus Kartoffeln besteht.

  6. Schritt 6 / 6

    Kurz unter den Grill schieben und gleich servieren. Dazu schmeckt Tomatensalat.

Weitere leckere Rezepte
Moussaka
Rezept

Moussaka nach Frank Rosin

  • 22.06.2021
  • 15:09 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group