Anzeige
Rezept aus Abenteuer Leben täglich

Mini-Flammkuchen aus dem Toaster

  • Veröffentlicht: 05.09.2023
  • 17:55 Uhr
  • Abenteuer Leben Redaktion
Article Image Media
© Kabel Eins

Diese Mini-Flammkuchen sind perfekt für den kleinen Hunger zwischendurch. Du kannst sie ganz easy vorbereiten und bei Bedarf einfach schnell in den Toaster packen!

Anzeige

Mini-Flammkuchen aus dem Toaster

  • Vorbereitungszeit 30 Min
  • Zubereitungszeit 5 Min
  • Gesamtzeit 35 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

Teig

330 g

Weizenmehl 405 oder Dinkelmehl 630

8 g

Salz

2 g

Frischhefe

200 g

Wasser

10 g

Olivenöl

Belag

100 g

Schmand

Belag nach Wahl

Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 4

    Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten und den Teig bis zu 24 Stunden ruhen lassen

  2. Schritt 2 / 4

    Den Teig sehr dünn ausrollen und mit einem Ausstecher oder einem Trinkglas ausstechen zu kleinen runden Böden ausstechen. Die Böden mit Schmand bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Wunschbelag bestreuen.

  3. Schritt 3 / 4

    Den Ofen, am besten mit einem Pizzastein, auf höchste Stufe vorheizen und die Mini Flammkuchen für 3 Min. anbacken. (1/2 backen) oder 4-5 Min fertigbacken.

  4. Schritt 4 / 4

    Die ½ gebackenen Flammkuchen können jetzt in der Gefriertruhe eingelagert werden und bequem zum passenden Anlass im Toaster mit einer Backtasche fertiggebacken werden.

Schritt für Schritt Zubereitung der Flammkuchen:

Anzeige
Weitere Rezepte aus diesem Video:
Nudeln aus Brotresten
Rezept

Rezept aus Abenteuer Leben täglich

Nudeln aus Brotresten

Nudelteig kann auch ganz einfach sein! Dieser teig besteht aus Brotresten und ist im Handumdrehen zubereitet.

  • 05.09.2023
  • 17:55 Uhr
Ähnliche Rezepte
Pizza-Käse-Kuchen
Rezept

Pizza-Käse-Kuchen

  • 16.04.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group