Anzeige
Der 5$-Milkshake „Martin & Louis“ Milchshake aus Pulp Fiction soll laut John Travolta alias Vincent "verdammt gut" sein.

Milkshake „Martin & Louis“

  • Aktualisiert: 03.04.2023
  • 17:04 Uhr
Article Image Media

Maraschino-Kirschen, Schlagsahne, Banane und Vanilleeis. In diesen Milchshake dürfen nur "verdammt gute" Zutaten. Wäre dieser selbstgemachte Milchshake 5$ wert? In diesem Rezept wir die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt. 

Anzeige

5$ - Milkshake „Martin & Louis“

  • Vorbereitungszeit 20 Min

0,7 Liter

Milch

200 g

Schlagsahne

2

Maraschino-Kirschen

2Kugeln

Vanilleeis

1/2 teaspoon

Limettenschale

1 TL

Weiße Schokosplitter

1 Stück

Weiße & dunkle Schokolade

1

reife Banane

1-2 teaspoon

Dattel-Sirup / Agavendicksaft / Honig

80 g

Frischkäse (hohe Rahmstufe) / Griechischer Joghurt

1 handvoll

Mini-Marshmallows

EQUIPMENT

1

Pürierstab

1

Cocktail-Shaker

1

Bunsenbrenner

Schritt 1: Die Basis mixen

Milch mit Vanilleeis, Frischkäse, Limettenschale, geriebener dunkler Schokolade, Banane und Dattel-Sirup Mixen.

Schritt 2: Die Sahne schlagen

Die Sahne aufschlagen, weiße Schokosplitter unterheben.

Schritt 3: Den Shake aufschütteln

Einen Teil der gemixten Milch in ein großes Glas füllen, den zweiten Teil in einen Cocktail-Shaker geben und gut schütteln. Anschließend den Inhalt des Shakers mit ins Glas geben.

Schritt 4: Shake mit Sahne toppen

Sahne vorsichtig auf den Milchshake geben und mit geriebener weißer Schokolade bestreuen

Schritt 5: Garnieren

Marshmallows obendrauf legen und mit dem Bunsenbrenner flambieren. Dunkle Schokoladensplitter darüber reiben und mit Maraschino Kirsche verzieren.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr kultige Filmrezepte

Mehr Informationen
Akkuschrauber-Hacks

Akkuschrauber-Hacks

  • Video
  • 10:03 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group