Anzeige
3 in 1 Hot-Dog | Rezept aus dem K1 Magazin

Mehrschichtiger Hot-Dog mit Grillwürstchen

© sixx.de

Dieser Hot-Dog ist eine kulinarische Achterbahnfahrt für alle Grill- und Wurstfans! Mit diesem Rezept aus dem K1-Magazin könnt ihr diesen 3 in 1 Hot-Dog im Handumdrehen selber zubereiten.

Anzeige

3 in 1 Hot-Dog: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 3 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 13 Min

6

Würstchen (3 gebrühte Sorten, z.B. Nürnberger, grobe und scharfe Bratwurst)

4

Hotdog-Brötchen

4 TL

Harissa

4 TL

grünes Pesto

4 TL

Zaziki

60 g

Sauerkraut

2

große Tomaten

Schritt 1

Die verschiedenen Grillwürstchen saftig grillen (vorgebrühte Würstchen brauchen ca. 6-7 Minuten, rohe Würstchen 11-12 Minuten) und danach in kleine Stücke schneiden.

Schritt 2

Hotdog-Brötchen aufgeschnitten mit der Innenseite ca. 1-2 Minuten auf den Grill legen (indirekte Hitze), damit es warm und kross wird.

Schritt 3

Topping-Saucen auf beide Brötchenhälften streichen und pro Topping-Streifen ein unterschiedliches Stücken Wurst hinzugeben (Nürnberger auf Zaziki, grobe Bratwurst auf Pesto, scharfe Bratwurst auf Harissa)

Schritt 4

Ein bis zwei Scheiben Tomaten sowie ein Löffel Sauerkraut hinzugeben und fertig.

Guten Appetit!

Mehr Informationen
banane
Rezept

Schokobanane vom Grill

  • 09.12.2020
  • 10:22 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group