Anzeige
Außergewöhnliche Pommes zum Selbermachen. Rezept und Anleitung.

Mais-Ingwer-Fries mit Parmesan-Pfeffer-Dip

Article Image Media

Wem normale Pommes zu langweilig geworden sind, sollte dieses Rezept ausprobieren. Mit Ingwer, Mais und Parmesan wird das Gericht geschmacklich erweitert.In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt. 

Anzeige

Mais-Ingwer-Fries mit Parmesan-Pfeffer-Dip: Rezept und Zubereitung

FÜR DIE FRIES:

1,4 Liter

Wasser

400 g

Polenta

100 g

Butter

70 g

frisch geriebener Ingwer

50 g

Salz

90 g

Honig

1L litre

Reichich Pflanzenöl zum Frittieren

FÜR DEN DIP:

3 g

geschroteter schwarzer Pfeffer

6 g

grüner Pfeffer

2 g

rosa Beeren

2 g

Salz

3 g

Zucker

40 ml

Milch

60 g

geriebener Parmesan

300 g

Schmand

Schritt 1: Fritten herstellen

Das Wasser aufkochen und dann alle Zutaten bis auf das Polentamehl hinzufügen. Unter Rühren Zutaten im Wasser lösen. Zum Schluss Polenta langsam einrühren und für 5 Minuten bei schwacher Hitze quellen lassen. Fertige Polenta auf ein Blech geben und 1 cm hoch verstreichen. 
Mit Backpapier bedecken und auskühlen lassen. Nach dem Auskühlen auf Pommesgröße zuschneiden. In einer Fritteuse oder beschichteten Pfanne mit reichlich Pflanzenöl unter Wenden knusprig gold-gelb ausbacken. 

Schritt 2: Dip anrühren

Pfeffer, rosa Beeren, Salz und Zucker in die Milch geben und gründlich pürieren. 
Parmesan und Schmand mit dem Schneebesen einrühren. Zu den Mais-Inger-Freis servieren. 

Hier geht's zum Rezeptclip:

Mehr Informationen
Lachs Panna Cotta
Rezept

Lachs Panna Cotta

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group