Anzeige

Linsensuppe

© sixx.de

Das Rezept für Achim Müllers Linsensuppe aus dem Beitrag "Jugend kann nicht kochen - Winter-Edition"

Anzeige

Zubereitung

500 g

Kasslerkamm

200 g

braue Mini- Linsen, getrocknet

200 g

festkochende Kartoffeln

2

Zwiebeln

1 Bund

Suppengrün (Möhren, Sellerie, Porree)

3 EL

Gemüsebrühe

500 ml

Wasser

1 nach Belieben

Salz, Pfeffer, Butterschmalz, Zucker

1 Zuerst die Zwiebeln kleinschneiden und in Butterschmalz leicht anrösten. Den Kasslerkamm ist Stücke schneiden und in den Topf geben. Für etwa 10 Minuten im Topf ziehen lassen.

2 In den Topf nun 500 ml Wasser und die Linsen hinzugeben. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Nun das Gemüse schälen und kleinschneiden. Anschließend die Kartoffel,- Karotten- und Selleriestücke in den Topf geben. Nun die Gemüsebrühe hinzugeben. Gelegentlich umrühren und nach Belieben würzen.

3 Circa 20 Minuten später den Porree dem Eintopf hinzugeben und kurz aufkochen lassen.

4 Alles anrichten und servieren!


© 2023 Seven.One Entertainment Group