Anzeige
Für alle Fischliebhaber: Der Lachsdöner aus Abenteuer Leben Täglich

Lachsdöner

Article Image Media

Wer gerne etwas neues ausprobiert, der wird hier fündig: Im Lachsdöner wird das Putenfleisch durch den Lachs ersetzt. Probieren Sie es aus!

Anzeige

Zubereitung:

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 25 Min

1

Fladenbrot

400 g

Lachsfilet

200 g

Jogurt

1 EL

Sesamöl

100 g

rote Zwiebelstreifen

100 g

Möhrenstreifen

100 g

Sojabohnenkeimlinge

1 Bund

Koriander

1

Zitrone

2 EL

asiatische Gewürzmischung

Das Fladenbrot bei 180°C im Backofen für 10 Minuten backen. Den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und mit in den Ofen gebe. Anschließend in einer Pfanne mit etwas Bratfett geben, in der er kross angebraten und mit einem Holzkochlöffel gezupft wird.

Das Gemüse zusammen in einer Pfanne anbraten und mit dem Asiatischen Gewürz abschmecken. Die Zitrone auspressen und zum Joghurt geben. Mit Salz, Pfeffer und Sesamöl abschmecken.

Als erstes das Fladenbrot vierteln und einschneiden. Mit dem Joghurt komplett von innen einschmieren, dann das Gemüse hineinlegen. Den Lachs auf dem Gemüse verteilen und noch mit gezupftem Koriander verzieren.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Kürbiscurry
Rezept

Kürbiscurry

  • 29.02.2024
  • 09:39 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group