Anzeige
Rezept für Lachs in Cognacsauce mit Gemüsebeilage aus "Mein Lokal, dein Lokal"

Lachs in Cognacsauce mit gebratenen Gemüsestreifen

Article Image Media

Leckeres Rezept für einen Lachs in einer kräftigen Cognacsauce mit grünem Pfeffer und Rosmarin, angerichtet mit gebratenen Gemüsestreifen aus dem "Ristorante Da Michele".

Anzeige

Zubereitung:

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

1

Lachs

Etwas

grüner Pfeffer

Etwas

Cognac

Etwas

Sahne

1 Tasse

Tomatensauce

1

Zitrone

1

glatte Petersilie

1

Zucchini

1

Paprika

1

Kohlrabi

1

Zwiebel

1

Chilispitzen

Etwas litre

Oivenöl

Etwas

Salbei

Etwas

Basilikum

1

Tomate

Gemüse in Streifen schneiden und in Olivenöl anbraten, dann mit Salz würzen. Zur Deko etwas Basilikum und Balsamico benutzen und aus einer Tomate eine Blüte schneiden.

Lachs braten zusammen mit einem Zweig Rosmarin, dann etwas Cognac dazu und aufkochen. Eine Tasse Tomatensauce dazugeben und etwas grüner Pfeffer. Alles kurz aufkochen lassen, die Sahne hinzufügen und mit Salz abschmecken. Zum Schluss mit Zitrone und Petersilie dekorieren.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
DDR Luxus Gerichte mit Achim Müller

DDR Luxus Gerichte mit Achim Müller

  • Video
  • 10:25 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group