Anzeige
Grill-Dips und Tipps von Ole Plogstedt

Kräuterquark

Article Image Media
© dpa

1

halbe, fein gewürfelte Zwiebel

1

fein gewürfelte Knoblauchzehe

1 Prise

Zucker oder Honig

1 Prise

Paprikapulver, edelsüß

1

bunter Pfeffer / Meersalz

1 Schälchen

Gartenkresse

8 EL

große Quark (40%)

1

Schlückchen Buttermilch und Sahne

1 Bund

je etwa ein halbes frische Kräuter wie Petersilie, Schnittlauch und Majoran

Anzeige
  • Vorbereitungszeit 10 Min

ZUBEREITUNG

Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel mit Paprikapulver, den Molkereiprodukten und den Kräuter verrühren. Mit Zucker, Salz, und Pfeffer abschmecken und mit der Gartenkresse garnieren.

Anzeige
Anzeige

GUTEN APPETIT!

Mehr Informationen
Das Mönchs-Tattoo - der heilige Stich

Das Mönchs-Tattoo - der heilige Stich

  • Video
  • 08:23 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group